Fountains Abbey und Studley Royal Water Garden

Diese sehr große und äußerst beeindruckende Ruine eines Zisterzienserklosters liegt in einer tollen Parkanlage aus dem 18. Jahrhundert und gehört heute dem National Trust. Hier kann man locker einen ganzen Tag zubringen und die Schönheit des Ortes genießen. Für Marley begann der Besuch dort auf jedenfall super. Die nette Dame am Empfang hatte neben den schon fast üblichen Komplimenten auch eine Hunde-Biscuits-Dose hinter dem Tresen parat. Eigentlich hätte ich ihn dort abgeben können, wie im Kinderland bei Ikea.

Fountains Abbey
Besichtigen macht müde!

Veröffentlicht von moggimobil

In den nächsten 11 Monaten möchte ich viel unterwegs sein, die meiste Zeit zusammen mit meinem Labrador. Das ist möglich geworden durch mein Sabbatjahr, das nun begonnen hat. Wer mag, kann mich über den Blog ein wenig dabei begleiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: