Royale Nachträge

Oben sind wir auf dem Winterferiensitz der Queen. Schade eigentlich, dass sie ihren Garten nicht im Sommer sieht. Die Trockenheit sieht man aber auch hier. Die Farne im Wald waren alle braun.

Zurück zu Chatsworth, das tatsächlich wunderschön ist. Hier wohnen der Herzog und die Herzogin von Devonshire, wie schon sehr viele Herzogs von Devonshire vor ihnen. Wie ein Mitarbeiter in den „Free Talks“ erklärt, müssen sie selbst Miete zahlen, da das Haus einem Trust gehört. In den letzten 15 Jahren hat man wohl über 3 Mio Pfund in Sanierungen investieren müssen, wenn ich das richtig verstanden habe. Ein Vorfahr hat 80 Prozent des Wertes an Erbschaftssteuer zahlen müssen… (alles unter Vorbehalt meines Verständnisses der englischen Sprache, aber dazu zu einem anderen Zeitpunkt mehr). Auf jeden Fall finde ich es eine nette Idee, dass neben dem Audioguide wie auch auf Sandringham in jedem Zimmer mehr oder weniger willige Menschen stehen, die dazu verpflichtet sind, einem Auskunft zu geben. Wie überall gibt es hier eifrige und weniger eifrige Mitarbeiter…

Veröffentlicht von moggimobil

In den nächsten 11 Monaten möchte ich viel unterwegs sein, die meiste Zeit zusammen mit meinem Labrador. Das ist möglich geworden durch mein Sabbatjahr, das nun begonnen hat. Wer mag, kann mich über den Blog ein wenig dabei begleiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: