El Calafate und Perito Moreno

Unsere nächste Station ist El Calafate am Lago Argentino. Obwohl Luftlinie teilweise nur ca. 50 km von Chile entfernt, führt uns die berühmte Ruta 40 in weitem Bogen in einer mehrstündigen Busfahrt hierher. Unterwegs: karges Hügelland, fast ohne Besiedlung. El Calafate ist eine junge Stadt, die als Tor zum Nationalpark Los Glaciares dient. Hauptsehenswürdigkeit ist der Gletscher Perito Moreno. Seine Gletscherzunge endet im Lago Argentino und sperrt immer wieder mal den südlichen Teil des Sees ab. Der irgendwann folgende Durchbruch des aufgestauten Wassers muss spektakulär sein. Uns beeindrucken schon die Knall- und Explosionsgeräusche, die der gewaltige Gletscher von sich gibt, wenn kleine Eisberge ins Wasser plumpsen oder sich Spalten vergrößern.

Perito Moreno

Veröffentlicht von moggimobil

In den nächsten 11 Monaten möchte ich viel unterwegs sein, die meiste Zeit zusammen mit meinem Labrador. Das ist möglich geworden durch mein Sabbatjahr, das nun begonnen hat. Wer mag, kann mich über den Blog ein wenig dabei begleiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: