Canterbury-Cambridge-Cromer

Am frühen Samstagmorgen ist es in Canterbury noch ruhig. In einer Seitenstraße serviert ein Lokal Full Vegetarian English Breakfast draußen auf dem Gehweg. Offensichtlich ist es in den Morgenstunden ein Rentnertreff, so dass ich mit der älteren Pudelbesitzerin neben mir, die offensichtlich jeder kennt, einen kleinen Plausch halten kann. Zum Frühstück gibt es 2 wirklich„Canterbury-Cambridge-Cromer“ weiterlesen

We did it!

Keep left! Ist gar nicht so schwer, auch mit dem Steuer auf der richtigen Seite. Gewöhnungsbedürftig das Auf- und Abfahren auf der Autobahn und Rechtsabbiegen (ist ja eigentlich so wie unser Linksabbiegen…). Daher bin ich bei der Naviaufforderung „rechts abbiegen“ erstmal links abgebogen. Nach Dover ist es ja nicht weit und die Kreidefelsen sind wirklich„We did it!“ weiterlesen

Warum eigentlich Großbritannien?

Schlechtes Wetter, schlechtes Essen, schlechter Brexit, verrückte Engländer und so weiter – jedem fällt doch etwas zum Reiseziel Großbritannien ein. Doch schlechter politischer Nachrichten zum Trotz verfügt die Insel über natürliche Schönheiten – den Nationalparks mit spektakulären Aussichten und einem offensichtlich gut ausgebauten Wandernetz (werde ich überprüfen). Außerdem: Lieben wir nicht alle die warmherzigen britischen„Warum eigentlich Großbritannien?“ weiterlesen

Wir haben’s getan…

und sind am Dienstag, 27.8.2019 losgefahren. Um nicht die ganze Strecke bis Calais in einem durchzufahren, habe ich einen Stopp in Belgien eingelegt. Bei Theux (Nähe Spa, Nähe Lüttich) habe ich einen kleinen Campingplatz zum „Einsteigen“ in die Materie Campingplatz ausgewählt. Meine letzten Campingerfahrungen liegen ca. 25 Jahre zurück und waren nicht immer die besten…„Wir haben’s getan…“ weiterlesen

Marley

Marley ist ein 5-jähriger gelber Labrador Retriever. Mit 11 Monaten zog er bei uns ein. Die Tierschutzorganisation „Retriever in Not“ ( https://www.retriever-in-not.de ) brachte ihn vom Tierheim in Bratislava/Slowakei mit nach Deutschland. Mit Marley besuchte ich Junghundekurse im Hundesportverein, dort absolvierte er auch die Begleithundeprüfung. Mittlerweile sind Marley und ich ein ausgebildetes Schulhundeteam. Aktuell nehmen„Marley“ weiterlesen